Besichtigung Kriminalmuseum Kantonspolizei Zürich, Donnerstag 11. April 2019, 17.45–21.00 Uhr

Mit der richtigen Spürnase die Kriminalfälle lösen. Gerne laden wir unsere Mitglieder zu einer spannenden Führung in das Reich der Kriminalistik ein.

Im Jahre 1901 schuf die Kantonspolizei Zürich das erste Kriminalmuseum der Schweiz. Es diente damals ausschliesslich der Instruktion und der Ausbildung des Polizeinachwuchses. Im Laufe der Zeit wurde das Museum neu gestaltet und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Heute verteilt sich die Ausstellung in der Polizeikaserne auf einer Fläche von ca. 700 m2. Eine Multivision-Diashow dokumentiert die Geschichte der Justiz und die Entwicklung der Kantonspolizei Zürich und ein Film zeigt die heutige Polizeiarbeit. Der Rundgang vermittelt anhand von zahlreichen Exponaten und Fotos ein vielfältiges Bild über authentische Kriminalfälle sowie die polizeiliche Ermittlungsarbeit.

Ausgestellt sind unter anderem Fotos von Schauplätzen, an denen Verbrechen geschehen sind, Bilder, die Opfer von Tötungsdelikten zeigen, sowie Requisiten von Straftaten, die zu ihrer Zeit für Aufsehen gesorgt haben.

Eine spannende Ausstellung mit einmal «legalem» kriminellem Hintergrund erwartet uns an diesem Abend.

Ort

Kantonspolizei Zürich
Kriminalmuseum
Kasernenstrasse 29
8021 Zürich

Treffpunkt

Hotel Restaurant Helvetia
Stauffacherquai 1
8004 Zürich

Programm

  • 17.45Uhr: Apéro im Hotel Restaurant Helvetia / «Helvetibar»
  • 18.45Uhr: Verschiebung zum Kriminalmuseum Kantonspolizei Zürich, Kasernenstrasse 29
  • 19.00Uhr: Beginn des geführten Besucherrundgangs
  • 21.00Uhr: ca. Ende

Kosten

  • GFZ-Mitglieder: CHF 25.– pro Person
  • Lehrlingsmitglieder: gratis
  • Nichtmitglieder: CHF 50.– pro Person

Organisation

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt. Es gilt die Reihenfolge der Anmeldung.
Programmänderungen vorbehalten. Die Haftung wird ausgeschlossen. Die Annullationsversicherung ist Sache der Teilnehmer. Anmeldeschluss ist der 5. April. 2019.

Wichtig:

Ausweis mitnehmen (Pass/ID)! Mindestalter 18 Jahre.

Wenn die Adresse ihrer Anmeldung nicht der Wohnadresse entspricht, tragen sie bitte die Wohnadresse unter «Bemerkung» ein. Vermerken sie dort auf jeden Fall ihr Geburtsdatum.

Ohne Ausweis, Geburtsdatum und korrekte Wohnadresse ist der Eintritt nicht möglich.

Anmeldung für Veranstaltung

Mitglied bei

Bitte geben sie die vollständige Rechnungsadresse ein. Ist diese für uns nicht erreichbar,
wird die Rechnung auf die Adresse der Anmeldung ausgestellt.

Weitere Personen anmelden

Sie können hier bis zu fünf weiteren Personen anmelden. Bitte beachten sie:

  • Alle angemeldeten Personen werden auf ihrer Rechnung aufgeführt und verrechnet.
  • Die Veranstaltungsbestätigung wird ausschliesslich an sie gesendet. Bitte informieren sie die angemeldeten Personen.
Bitte tragen sie Name, Vorname, Firma, Funktion & E-Mail-Adresse ein.